Große Spende an den Förderverein

wirthwein-spende-20141204

Große Spende an den Förderverein

WIRTHWEIN AG spendet 10.000 Euro an die Kinder- und Jugendmedizin Fulda

Die erste Vorsitzende des Fördervereins „Känguruh“, Susanne Möller darf sich am gestrigen Mittwoch über einen Spendenscheck in Höhe von 10.000 Euro freuen. Frank Wirthwein, Vorstand der Wirthwein AG und Lutz Kümpel, Werkleiter des Standortes Eichenzell kommen in die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin nach Fulda, um im Beisein des Bürgermeisters der Gemeinde Eichenzell, Dieter Kolb und Klinikdirektor Prof. Dr. Reinald Repp, den Spendenscheck zu überreichen. [mehr lesen]

Comments are closed