Firma Rindt Druck hat 1500 Euro gespendet, anstatt Präsente für Kunden und Geschäftspartner zu Weihnachten zu verschenken.

Firma Rindt Druck hat 1500 Euro gespendet, anstatt Präsente für Kunden und Geschäftspartner zu Weihnachten zu verschenken.

Wohltätige Zwecke aktiv fördern und Kindern etwas Gutes tun: Das war das Ziel der großzügigen Spendenaktion der Druckerei Rindt GmbH und Co. KG zu Gunsten der Kinderklinik des Klinikums Fulda. Den beachtlichen Betrag in Höhe von 1500 Euro übergab das Unternehmen an die Vorsitzende des Fördervereins Känguruh e.V., Susanne Möller. Gemeinsam mit Takanori Sasaki, Oberarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin unter der Leitung von Klinikdirektor Prof. Dr. Reinald Repp, bedankte sich Susanne Möller am Donnerstag, 14.12.17, im Atrium der Kinderklinik des Klinikums Fulda für die großzügige Spende. [mehr lesen]

Comments are closed